Tom Brady stichelt mal wieder gegen NFL-Teams, die ihn nicht verpflichten wo... - Bildquelle: 2021 Getty ImagesTom Brady stichelt mal wieder gegen NFL-Teams, die ihn nicht verpflichten wollten. © 2021 Getty Images

München/Tampa Bay - Nicht erst seit heute ist bekannt, dass in der Offseason 2020 mehrere Teams an Tom Brady interessiert waren. Doch nur die Tampa Bay Buccaneers hatten ernsthaftes Bestreben, den mittlerweile siebenfachen Super-Bowl-Champion zu verpflichten.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Brady einem Team, welches ihm absagte, angeblich sagte: "Ernsthaft? Diesen Motherf*** wollt ihr behalten?" Der Star-Quarterback war also alles andere als glücklich, dass die Teams sich nicht um ihn rissen.

"Da sind nicht so viele schlaue Leute wie man denkt"

Im Interview mit "Sirius XM Radio" sagte Brady: "Die Teams die ich anspreche, wissen schon, dass sie gemeint sind. Aber das ist okay, jeder muss ja eine Entscheidung treffen." Dass Brady jedoch alles andere als glücklich mit der Mehrheit der Entscheidungen war, machte er danach deutlich: "Da sind nicht so viele schlaue Leute, wie man denkt. Das ist die Realität."

Brady selbst hätte sich auf jeden Fall verpflichtet: "Für mich ist es ein No-Brainer, wenn jemand kommt und sagt 'Hey, willst du Wayne Gretzky oder Michael Jordan in deinem Team?' und du sagst 'Nein danke, wir brauchen ihn nicht, alles gut' und dann zeige ich diesen Teams halt, was sie verpasst haben." Erstmals vergleicht Brady sich öffentlich selbst mit Michael Jordan, dem größten Basketballer vor der Jahrtausendwende.

Buccaneers "der beste Ort, wo ich hätte hingehen können"

Gleichzeitig betonte Brady auch nochmal, wie wohl er sich bei den Tampa Bay Buccaneers fühlt: "Gleichzeitig beweise ich dem Team, das dann auf mich gebaut hat, dass ich sie nicht enttäusche", so "TB12". "Der beste Ort, wo ich hätte landen können, war der, wo ich auch gelandet bin - bei den Bucs."

Im August wird Tom Brady 44 Jahre alt und schiebt sich bei nur einem Einsatz in der Saison 2021 in die Top10 der ältesten NFL-Spieler aller Zeiten.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.