Wurde im Jahr 2000 an 199. Stelle gedraftet - Bildquelle: GettyWurde im Jahr 2000 an 199. Stelle gedraftet © Getty

München - Die NFL ohne Tom Brady? New England Patriots ohne den "G.O.A.T."? Für die meisten Football-Fans unvorstellbar. Brady wird seit mehreren Spielzeiten mit einem Kar­ri­e­re­en­de in Verbindung gebracht - immerhin zählt er mit 42 Jahren zu den ältesten Spielern der Liga. 

 

In einem Interview am Mittwoch bei der "The Greg Hill Show" verriet Brady, dass er selbst nicht weiß, wie lange er noch spielen wird. "Momentan schaue ich von Tag zu Tag und genieße die aktuelle Situation."

Haus in Massachusetts steht zum Verkauf

Und weiter: "Ich hätte nie gedacht, 20 Jahre in der NFL zu spielen. Mit der Kraft-Familie und Head Coach Bill Belichick so viel Erfolg zu haben, ist ein wahr gewordener Traum." 

Die Spekulationen über ein Karriereende erreichten vor der Saison 2019 einen neuen Höhepunkt. Brady und die Patriots einigten sich auf einen Dreijahres-Vertrag, der aber bereits nach einer Spielzeit aufgelöst werden kann. Zudem stellten Brady und seine Frau Gisele Bündchen das Haus in Massachusetts zum Verkauf. 

Spielerisch immer noch auf hohem Niveau 

"Eines Tages werde ich aufwachen und mir denken: 'Okay, das reicht jetzt'. Ob es bereits nach diesem Jahr ist, weiß ich nicht. Momentan muss ich mich damit nicht befassen. Diese schweren Entscheidungen werden zu einem späteren Zeitpunkt getroffen", sagt Brady in dem Interview. 

 

Auf dem Platz zählt Brady - trotz seines Alters - zu den besten Spielern der Liga. In der laufenden Spielzeit warf er bislang 1992 Yards, elf Touchdowns und vier Interceptions. Am Sonntag treffen die ungeschlagenen Patriots auf die Cleveland Browns, live ab 21:25 auf ProSieben MAXX und ran.de 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020