- Bildquelle: Getty © Getty

München - Steht der NFL der nächste Skandal ins Haus?

Gegen Linebacker Von Miller von den Denver Broncos gibt es von Seiten der Polizei Untersuchungen: Die Beamten des Parker Police Department in Colorado haben bestätigt, dass gegen den 31-Jährigen wegen des Verdachts eines Verbrechens ermittelt wird.

"Wenn die Untersuchung feststellt, dass ein Verbrechen stattgefunden hat, wird die Anklage dem Büro des Staatsanwalts zur Überprüfung vorgelegt", erklärte die Polizei. Um was für eine Art von Verbrechen es sich handeln soll, wurde nicht mitgeteilt. 

Entscheidung über Anklage in mehreren Wochen

"Wir sind uns einer Untersuchung bewusst, in die Von Miller verwickelt ist und sind dabei, weitere Informationen zu sammeln", sagten die Broncos in einer Stellungnahme. Der Spieler selbst wollte sich auf Anfrage von US-Medien nicht äußern.

Laut "ESPN" soll die Entscheidung darüber, ob gegen achtmaligen Pro Bowler Anklage erhoben wird, erst in ein paar Wochen fallen.

Vor mehr als einer Woche hatte die frühere Verlobte des NFL-Stars verstörende Nachrichten veröffentlicht, die sie angeblich von Miller erhalten haben soll. So war dort unter anderem zu lesen, dass er sich für das gemeinsame Baby eine Fehlgeburt wünsche. Ob diese Nachrichten echt sind, beziehungsweise ob die Ermittlungen damit in Verbindung stehen, ist nicht bekannt.

Miller bereits mit Gesetzt in Konflikt

Bereits 2013 geriet Miller mit dem Gesetz in Konflikt. Erst wurde er für sechs Spiele gesperrt, weil er gegen die Drogen-Richtlinien der NFL verstoßen hatte, dann wurde gegen ihn ein Haftbefehl ausgestellt, weil er trotz mehrerer Verkehrsvergehen nicht vor Gericht erschienen war.

Der Linebacker spielt seit 2011 für die Broncos. 2015 gewann er mit dem Team den Super Bowl und wurde zum MVP des Spiels ernannt. 2021 beginnt das letzte Jahr seines Sechs-Jahres-Vertrages. Die Broncos haben dabei eine Team-Option, die sie bis zum Tag vor Beginn des neuen Liga-Jahres im März ziehen müssen. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.