NFL

17 Punkte in 60 Sekunden aufgeholt

Verrückte Schlussminute: High School Team mit Monster-Comeback

Eine Minute vor Ende liegt das Team mit 10:27 zurück. Am Ende steht ein 29:27-Sieg. Die letzten 60 Sekunden eines völlig verrückten Football-Spiels.

14.11.2017 13:14 Uhr / ran.de

München – Es ist ein kleines Football-Wunder. Das High School Team Maple Grove aus Minnesota liegt eine Minute vor Abpfiff mit 10:27 gegen St. Michael-Albertville zurück. Eigentlich ist das Spiel entschieden, könnte man meinen. Doch weit gefehlt. Was in den letzten 60 Sekunden passiert, ist ein Comeback für die Geschichtsbücher.

Mit einem 30-Yards-Touchdown-Pass bei einem vierten Versuch verkürzt das Team auf 16:27. Was folgt ist ein erfolgreicher Onside Kick über die Mitte. Es dauert genau einen Pass, da findet Quarterback Curtis Haugen seinen Wide Receiver, der den Gegenspielern davonläuft und das Ei in die Endzone trägt. Touchdown! 22:27 – noch sind 46 Sekunden auf der Uhr. Die Two-Point-Conversion geht schief, somit muss noch ein weiterer Touchdown her.

One-Handed bringt Team vor die Endzone

Also gibt es einen erneuten Onside Kick. Wieder geht es über die Mitte, wieder ist er erfolgreich. Mit noch drei Auszeiten ausgestattet, arbeitet sich das Team binnen fünf Plays und einem sehenswerten One-Handed-Catch bis an die Ein-Yard-Linie vor. Die Uhr steht bei sieben Sekunden.

Ein Laufspielzug überrascht daraufhin die komplette Defense – Touchdown. Spiel gedreht. 29:27-Sieg für Maple Grove.

Der Lohn: Der Einzug ins Playoff-Halbfinale. Dort wartet nun das an eins gesetzte Team Eden Prairie.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Promotion

NFL-Quiz

US-Sport-News

Nächsten Spieltage

NFL 2017 / 2018

Countdown

Promotion

Galerie

Facebook

SOS-Kinderdorf

Twitter

NFLQuiz