Joe Flacco: Starker Wurfarm. - Bildquelle: 2018 Getty ImagesJoe Flacco: Starker Wurfarm. © 2018 Getty Images

München – Von Miller hat schon eine Menge gesehen. 30 Jahre alt ist das Broncos-Urgestein, dazu Super-Bowl-Champion. Und als Linebacker seit 2011 mit vielen verschiedenen Quarterbacks aus der NFL vertraut. Unter anderem Legende Peyton Manning zum Beispiel, mit dem er Super Bowl 50 (gegen die Panthers) gewann. Bei dem Miller selbst MVP war.

Trotzdem kann er immer noch euphorisch reagieren, sich wie ein kleines Kind freuen. In höchsten Tönen schwärmen.

Mega-Wurfarm

Das tat er nach den ersten Eindrücken vom neuen Broncos-Quarterback Joe Flacco beim Minicamp der Franchise. Zuvor hatte Flacco, der die Probleme der Broncos auf der Spielmacher-Position lösen soll, ein paar "Bomben" abgelassen. Mal gezeigt, dass ein Mega-Wurfarm zu seinen Stärken gehört.

"Er sieht für mich wie ein Super Bowl MVP aus", lobte Miller seinen neuen Teamkollegen, der in der Offseason von den Baltimore Ravens nach Denver wechselte. "Er hatte eine Aktion heute, ging nach rechts raus und warf den Ball von der eigenen 20 zur gegnerischen 15. Keine Ahnung, wie weit das ist." 

Nun, es war 65 Yards weit. Gefangen wurde der Ball allerdings nicht. "Er wirft weit. Er kann 80 Yards werden, und das ganz easy", so Miller. 

Verbunden mit der Höhe - das "Mile High Stadium" liegt exakt 1609 Meter über dem Meeresspiegel - die sich auch bei den Flugeigenschaften des Balls bemerkbar macht, können Fans und Mitspieler 2019 wohl einiges erwarten.

Fangio zufrieden

"Ich habe es noch nicht ausprobiert und habe auch nicht vor, rauszugehen und es zu versuchen", sagte Flacco. Auch der neue Head Coach Vic Fangio ist beeindruckt. "Er hat immer noch einen starken Arm, seine Bälle sind einfach zu fangen. Ich denke, die Jungs spielen gern mit ihm. Ich bin zufriedenb mit ihm."

Er weiß: Möglicherweise würde er bei dem geplanten Contest von Patrick Mahomes und Josh Allen gut aussehen. Kaufen können sich die Broncos davon aber nichts. Heißt: Er darf gerne weit werfen, vor allem aber soll er sein Team weit bringen: Erstmals seit 2015 wieder in die Playoffs.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020