Spielte am College für Ohio State: Defensive End Nick Bosa.Spielte am College für Ohio State: Defensive End Nick Bosa. ©

München / Indianapolis – Wen wählen die Arizona Cardinals als ersten Spieler im kommenden NFL Draft aus? Das ist die spannende Frage. Einer der Favoriten: Pass Rusher Nick Bosa.

 

Und der lässt auch keine Zweifel aufkommen, dass er der richtige Mann dafür ist. Beim Combine sprach er nun auf einer Pressekonferenz sogar öffentlich davon, dass die Cardinals einen "großen Fehler" machen würden, wenn sie ihn nicht an eins auswählen würden.

Bosa trifft sich mit den Scouts

Am Samstag wird sich Bosa im Zuge des Combines persönlich mit Verantwortlichen der Cardinals treffen. Auch andere Franchises mit frühen Draft-Picks wollen mit dem Pass Rusher reden.

Neben Bosa gilt auch Quarterback Kyler Murray als Kandidat für den Nummer-eins-Pick – und das obwohl sich Arizona mit Josh Rosen erst im vergangenen Jahr auf der Quarterback-Position verstärkte.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020