- Bildquelle: Getty Images © Getty Images

München - Football-Fans können sich zum Start in die neue Woche auf ein weiteres NFL-Spiel freuen. Ein verspätetes Nikolaus-Geschenk sozusagen.

Denn das ursprünglich für Sonntag geplante Spiel des Washington Football Team bei den Pittsburgh Steelers zeigen wir Euch am kommenden Montag (7. Dezember) live ab 22:45 Uhr auf ProSiebenMAXX und im kostenlosen Livesteam auf ran.de.

Kommentiert wird das Aufeinandertreffen von Roman Motzkus und Carsten Spengemann. Für die Interaktion mit den #ranNFLsüchtigen ist wie gewohnt Netman Christoph "Icke" Dommisch verantwortlich.

Playoff-Träume auf beiden Seiten

Obwohl das Washington Football Team nur vier Siege auf seinem Konto hat, ist das Spiel bei dem AFC-Spitzenreiter aus Pittsburgh ein echtes Topspiel.

Nach dem deutlichen Sieg gegen die Dallas Cowboys liegt Washington auf Tuchfühlung mit den Spitzenreitern in der generell schwachen NFC East, den New York Giants. Die Mannschaft von Head Coach Ron Rivera kann sich berechtigte Hoffnungen auf die Playoffs machen und wird auch gegen Pittsburgh alles in die Waagschale werfen.  

Die Steelers marschieren derweil zielsicher in Richtung Postseason und sind als einziges Team in der NFL noch ohne Niederlage. Mit einem Sieg gegen den Underdog aus der US-Hauptstadt kämen Big Ben und Co. dem Traum vom siebten Super-Bowl-Sieg in der Franchise-Historie einen wichtigen Schritt näher.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.