Zuletzt fand 2013 der Super Bowl zwischen den Baltimore Ravens und San Franc... - Bildquelle: gettyZuletzt fand 2013 der Super Bowl zwischen den Baltimore Ravens und San Francisco 49ers im Mercedes Benz Superdome statt. © getty

München/New Orleans - Sollte es zu der geplanten NFL-Saison mit 17 Regular Season-Spielen pro Team kommen, droht New Orleans ein Terminkonflikt mit dem Super Bowl LVIII.

Das ursprünglich für den 4. Februar 2024 vorgesehene Endspiel um die Vince Lombardi Trophy würde aufgrund der um ein Spiel verlängerten Hauptrunde auf den 11. Februar ausweichen.

Dies würde jedoch mit dem Mardi Gras, Faschingsdienstag, zusammenfallen, der in New Orleans groß gefeiert wird.

Gespräche zwischen NFL und Saints

Die Folge wären die Austragung eines späteren Super Bowls oder die Verschiebung der NFL-Saison um eine Woche nach vorne. Beides besprechen NFL und die New Orleans Saints derzeit.

"Wir sind in engen Gesprächen wegen des Wechsels auf eine 17-Spiele-Saison. Schließlich betrifft dies uns als ausrichtende Stadt des Super Bowls LVIII im Jahr 2024", sagte Saints-Pressesprecher Greg Bensel.

"Wir haben zuvor schon ausgearbeitet, zu welchem Zeitpunkt Mardi Gras und der Super Bowl zusammentreffen würden und wir werden jetzt alle Optionen ausloten, ob wir immer noch in der Lage sind, den Super Bowl 2024 auszurichten oder ob es zu einem späteren Zeitpunkt besser ist, wenn es der Kalender zulässt."

 

Ausrichter bis 2024 stehen fest

Bis ins Jahr 2024 sind die Super Bowls derzeit vergeben. Für die kommende Saison ist Tampa Bay der Gastgeber, 2022 gastiert der Super Bowl in Los Angeles und im Folgejahr veranstaltet Glendale das Endspiel zwischen AFC und NFC, ehe 2024 dann New Orleans an der Reihe wäre.

Für die Stadt in Louisiana wäre es die elfte Ausrichtung des Super Bowls.

Die Erweiterung des Spielplans auf 17 Partien pro Mannschaft ist Bestandteil des neuen Grundlagenvertrags zwischen der Spielergewerkschaft NFLPA und der NFL.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News