NFL gibt Spielplanänderung bekannt - Bildquelle: gettyNFL gibt Spielplanänderung bekannt © getty

München - Die Corona-Pandemie sorgt für die nächste Spielplanänderung: Nachdem bereits vor zwei Wochen einige Begegnungen verlegt worden waren, gibt es am kommenden Spieltag ebenfalls eine Änderung.

Die Arizona Cardinals und die Seattle Seahawks spielen nicht wie geplant am Sonntag um 21:05 Uhr deutscher Zeit, sondern tragen das Division-Duell in der Nacht von Sonntag auf Montag um 1:20 Uhr aus.

Dafür wird das Spiel der Las Vegas Raiders gegen Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers, das eigentlich für diesen Slot bestimmt war, auf Sonntag um 21:05 Uhr verlegt.

Die NFL begründet die Änderung damit, dass sie während der amerikanischen Prime Time Fans den Zugang zum Stadion erlauben wollen. Die Cardinals erwarten bis zu 1.200 Fans gegen die Seahawks. 

In Las Vegas erlaubt das Infektionsgeschehen den Raiders keine Fans.

Der 7. Spieltag der NFL wegen Zeitumstellung am Sonntag bereits ab 17:00 Uhr live auf ProSiebenMAXX und im Livestream auf ran.de

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.