Von Seattle nach San Francisco: Richard Sherman hat sich mit den 49ers auf e... - Bildquelle: imagoVon Seattle nach San Francisco: Richard Sherman hat sich mit den 49ers auf einen Dreijahres-Vertrag geeinigt © imago

San Francisco/München - Nur drei Tage nach seiner Entlassung bei den Seattle Seahawks ist Richard Sherman schon wieder vom Markt. Der Cornerback einigte sich mit den San Francisco 49ers auf einen Vertrag über drei Jahre.

Der Klub von der Westküste war der erste, bei dem sich der gebürtige Kalifornier vorgestellt hatte. Die kolportierten Details des Kontrakts verdeutlichen: Sherman wird sehr leistungsbezogen bezahlt.

Mehr zum Sherman-Deal in MAXXsports. ran am Sonntag ab 23:20 Uhr auf ProSieben MAXX.

All-Pro-Nominierung würde Kassen klingeln lassen

Von den insgesamt 39 Millionen Dollar erhält der viermalige Pro-Bowler allein fünf Millionen bei Unterschrift als Bonus. Sollte er in der kommenden Saison zum vierten Mal ins All-Pro-Team gewählt werden, wären ihm für die beiden folgenden Spielzeiten 16 Millionen US-Dollar sicher - damit würde Sherman mehr kassieren als bei einem Verbleib in Seattle.

Während das Basisgehalt 2018 laut NFL-Insider Ian Rapoport inklusive des Signing Bonus lediglich sieben Millionen US-Dollar beträgt, würden weitere sechs Millionen erfolgsabhängig ausgezahlt: drei Millionen für die Nominierung zum Pro Bowl der neuen Saison, zwei Millionen Roster Bonus sowie eine Million bei entsprechenden Einsatzzeiten.

Sherman will im Juni wieder trainieren

Offenbar war auch ein Vertrag für nur eine Saison im Gespräch, doch letztlich einigten sich beide Seiten auf einen längerfristigen Kontrakt.

Tom Pelissero spricht von einem "Win-Win-Deal" für die Franchise und den beraterlosen Profi. Dem NFL-Experten zufolge will der zuletzt an der an beiden Achillessehnen operierte Sherman im Juni auf den Platz zurückkehren, um sich auf seine neunte NFL-Saison vorzubereiten.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020