- Bildquelle: 2017 Getty Images © 2017 Getty Images

Foxborough - Seine Zukunft steht derzeit in den Sternen: Nach der Pleite im Super Bowl gegen die Philadelphia Eagles hat Patriots-Superstar Rob Gronkowski selbst in Frage gestellt, ob er als Tight End des Teams weitermacht. 

Ein guter Freund des 28-Jährigen will mehr wissen und glaubt: Gronk wird Wrestler. Dean Muhtadi, bekannt als Wrestler unter dem Künstlernamen Mojo Rawley, ist sich sicher, dass der NFL-Star bald in der WWE antritt. Dem Portal "TMZ Sports" antwortete Rawley auf die Frage, ob Gronkowski in der WWE starten könnte: "Die Frage ist nicht ob, die Frage ist wann!"

Eine zunächst eindeutige Aussage von Rawley, der früher selbst Football als Defensive Lineman spielte. Doch er fügte hinzu: "Ich weiß es nicht, ich kann nicht für ihn sprechen. Was auch immer er tun möchte."

Gronk 2017 bereits mit WWE-Auftritt

 

Interesse an der WWE hat der Tight End offensichtlich: Bei WrestleMania 33 war der Tight End als Fan seines Freundes Rawley vor Ort und stieg für einen kurzen Auftritt selbst in den Ring. 

Der NFL-Superstar ist sich vermutlich selbst noch nicht sicher, was er tun möchte: Vielleicht Schauspieler werden? Vor wenigen Tagen berichtete "The Eagle Tribune" von Gesprächen mit den Hollywood-Stars Dwayne "The Rock" Johnson und Silvester Stallone. 

Direkt nach dem Super Bowl sagte er auf der Pressekonferenz: "Ich werde definitiv über meine Zukunft nachdenken, ganz sicher. Ich setze mich hin und sehe dann in ein paar Wochen, wo ich stehe!"

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Galerien

NFL

Diese Head Coaches stehen besonders unter Druck

Die Saison 2018 hat noch nicht begonnen, doch schon jetzt wissen einige Head Coaches, dass sie ganz besonders liefern müssen. ran.de zeigt die Coaches, die unter Druck stehen.

NFL

Comeback-Player: Diese NFL-Stars greifen wieder an

Einige NFL-Stars verpassten große Teile der vergangenen Saison durch Verletzungen oder Sperren. Sie könnten in der neuen Spielzeit für ordentlich Furore sorgen.

NFL

Das sind die Eigentümer der NFL-Teams

David Tepper hat kürzlich die Carolina Panthers für die Rekordsumme von 2,2 Milliarden Dollar gekauft. ran.de zeigt euch, wer die anderen Besitzer der NFL-Teams sind.

NFL

Das machen die NFL-Rookies mit ihrem ersten Scheck

Nach dem Draft ist vor dem ersten Gehaltsscheck: Was kaufen sich die NFL-Rookies 2018 von ihren ersten Millionen? ran.de zeigt die Wünsche der Erstrunden-Picks.

NFL

Diese Quarterbacks könnten Top-Verdiener werden

Matt Ryan ist mit 30 Millionen Dollar pro Jahr der neue Marktführer. Die Marke dürfte aber bald fallen. ran.de zeigt Quarterbacks, die künftig die Topverdiener werden können.

Die nächsten Spieltage

FIFA WM 2018

  • 14.06.2018
    - 15.07.2018
    Gruppenphase FIFA WM 2018 Russland

NFL 2018 / 2019