- Bildquelle: 2021 Getty Images © 2021 Getty Images

München - München – Im Division-Duell der AFC East haben die New England Patriots bei den New York Jets mit 25:6 (13:3) die Oberhand behalten und am 2. NFL-Spieltag ihren ersten Saisonsieg gefeiert.

Bei seinem ersten NFL-Heimspiel im MetLife Stadium für die weiter sieglosen Jets erlebte Zach Wilson, Nummer-Zwei-Pick des diesjährigen Drafts, einen rabenschwarzen Tag.

Vier Interceptions unterliefen dem 22-Jährigen, der in der zweiten Hälfte von den eigenen Fans ausgebuht wurde. In seinem zweiten NFL-Spiel brachte Wilson nur 19 seiner 33 Pässe für insgesamt lediglich 210 Yards an.

 

Fünf Pässe, drei Interceptions

Gleich Wilsons ersten beide Pässe endeten in Interceptions. Die dritte Interception folgte ebenfalls noch in der ersten Hälfte bei Wilsons fünftem Passversuch.

Die Patriots profitierten von den Turnovers zunächst via Field Goal durch Kicker Nick Folk aus 46 Yards und wenig später mit einem Touchdown-Lauf von James White über sieben Yards.

Die Jets kamen in der ersten Hälfte lediglich durch ein Field Goal von Matt Ammendola aus 21 Yards aufs Scoreboard, ehe erneut Folk aus 49 Yards die 13:3-Pausenführung für die Patriots erkickte.

Damien Harris mit starkem Touchdown-Lauf

Auch in der zweiten Hälfte war bei Wilson zunächst keine Besserung in Sicht: Seiner vierten Interception des Spiels folgte in anschließenden Drive der Gäste ein spektakulärer Touchdown-Lauf von Damien Harris über 26 Yards, bei dem er sich auch von sieben Gegenspielern nicht stoppen ließ.

Ein weiteres Folk-Field-Goal aus 32 Yards stellte die Weichen für die Patriots endgültig auf Sieg. Jets-Kicker Ammendola sorgte per Field Goal nur noch für Ergebniskosmetik, sein Gegenüber Folk für den Endstand.

 

Patriots-Quarterback Mac Jones unspektakulär

Patriots-Quarterback Mac Jones legte in seinem zweiten NFL-Spiel mit 22 angekommenen Pässen bei 30 Versuchen für 186 Yards, keinem Touchdown-Pass, aber immerhin auch keiner Interception einen unauffälligen Auftritt hin.

Die Patriots treffen am 3. Spieltag am kommenden Sonntag auf die New Orleans Saints. Die Jets müssen bei den Denver Broncos ran.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.