Statt grüner Streifen gibt es Cam Newton und Aaron Donald gestochen scharf. - Bildquelle: getty / ran.deStatt grüner Streifen gibt es Cam Newton und Aaron Donald gestochen scharf. © getty / ran.de

München - Es war die knappste Entscheidung für das erste Wochenende unserer Offseason-Serie #ranNFLrelive:

50,3 Prozent der #ranNFL-Community hatten bei Gameday 1 für die Partie Kansas City Chiefs at Jacksonville Jaguars gestimmt, 49,7 Prozent für Los Angeles Rams at Carolina Panthers.

Leider können wir eurem Voting an diesem ersten Spieltag nicht gerecht werden. Aufgrund eines Stromausfalls in Jacksonville zum Zeitpunkt der Übertragung fehlen uns die letzten 20 Minuten.

Wir hatten versucht, die komplette Partie noch rechtzeitig zu organisieren, das hat leider nicht geklappt.

Daher haben wir uns entschieden, statt auf ein Spiel, bei dem ihr einen Touchdown und ein Field Goal im letzten Quarter verpasst hättet, auf die komplette Partie der Los Angeles Rams bei den Carolina Panthers zurückzugreifen.

Es tut uns vor allem für die Jaguars-Fans leid, dass wir die Begegnung nicht zeigen können. Die Chiefs-Fans dürfen sich immerhin auf die Wiederholung vom 3. Spieltag und die Partie gegen die Baltimore Ravens an diesem Sonntag, ab 19:00 Uhr auf ran.de und in der ran-App (erhältlich im App-Store für Apple und Android) freuen.

Zudem wartet bei den Super Bowl Relives auf ProSieben MAXX - immer in der Nacht von Samstag auf Sonntag, ab 0:00 Uhr - auch noch der Triumph aus dem Februar über die San Francisco 49ers. Das wird am 9. Mai auf ProSieben MAXX und auf ran.de zu sehen sein.

An diesem Samstag, ab 19:00 Uhr, zeigen wir zudem noch die Partie zwischen den Minnesota Vikings und den Green Bay Packers in voller Länge.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News