- Bildquelle: 2019 Getty Images © 2019 Getty Images

München/Jacksonville - Die Jacksonville Jaguars werden in der NFL-Saison 2020 zwei Spiele im Londoner Wembley Stadium abhalten.

Dabei handelt es sich um zwei Partien in Folge in Englands Hauptstadt. Das gab der Klub aus Florida am Dienstag bekannt.

Zudem teilten die Jaguars mit, dass die beiden Gegner noch nicht feststehen, es sich dabei allerdings nicht um Spiele gegen die Pittsburgh Steelers und Chicago Bears handeln wird.

Sechs Gegner bleiben noch

Damit bleiben noch die Heimspiele gegen die Miami Dolphins, Detroit Lions und Cleveland Browns, sowie die Division-Duelle gegen die Tennessee Titans, Houston Texans und Indianapolis Colts.

In der vergangenen Saison hatten die Jaguars bereits gegen die Texans ein Heimspiel im Wembley Stadium abgehalten, es dabei 3:26 verloren.

Die Jaguars um Besitzer Shad Khan hatten sich dazu verpflichtet, zwischen 2013 und 2020 mindestens ein Heimspiel in London abzuhalten.

Nun werden es sogar zwei.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News