Chris Long beendet seine Karriere - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDChris Long beendet seine Karriere © PIXATHLONPIXATHLONSID

Philadelphia - Der zweimalige Super-Bowl-Champion Chris Long (34) hat seine Football-Karriere nach elf Jahren in der US-Profiliga NFL beendet. "Es war eine großartige Reise. Höhen und Tiefen - ich habe beides erlebt", schrieb Long bei Twitter: "Elf Jahre, und ich kann sagen, dass ich jede Minute alles gegeben habe."

Der Defensive End spielte von 2008 bis 2016 für die St. Louis Rams, den Titel holte er 2017 mit den New England Patriots und 2018 mit den Philadelphia Eagles. Long wurde im NFL-Draft 2008 von St. Louis als Nummer zwei ausgewählt. Sein Vater Howie Long (59) hat 1984 mit den Los Angeles Raiders den Super Bowl gewonnen.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020