Goalie Greiss hält 20 Schüsse - Bildquelle: AFPGETTY SIDAL BELLOGoalie Greiss hält 20 Schüsse © AFPGETTY SIDAL BELLO

New York - Auch Eishockey-Nationaltorhüter Thomas Greiss und Stürmer Tom Kühnhackl haben die Niederlage der New York Islanders gegen die Washington Capitals nicht verhindern können. Der 32 Jahre alte Füssener Greiss wehrte zwar 20 der Schüsse auf sein Gehäuse ab, verlor am Ende aber 1:4 gegen den Titelverteidiger. Der frühere Stanley-Cup-Gewinner Kühnhackl blieb bei der elften Saisonniederlage in der nordamerikanischen Profiliga NHL ohne Scorerpunkt.

Nicklas Bäckström mit drei Assists und Tom Wilson mit zwei Toren waren die herausragenden Spieler bei den Caps. Den Schlusspunkt setzte Superstar Alexander Owetschkin mit seinem 18. Saisontreffer zum 4:1-Endstand und zum sechsten Sieg in Serie. Trainer der Islanders ist Barry Trotz, der Washington zuletzt zum Meistertitel geführt hatte.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020