David Pastrnak und die Boston Bruins weiter im Rennen - Bildquelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDArchivAdam GlanzmanDavid Pastrnak und die Boston Bruins weiter im Rennen © GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDArchivAdam Glanzman

Toronto - Die Boston Bruins und die San Jose Sharks haben in den Playoffs der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ein entscheidendes siebtes Spiel in ihren Achtelfinal-Serien erzwungen. Boston glich durch ein 4:2 bei den Toronto Maple Leafs zum 3:3 aus. Im Viertelfinale der Eastern Conference warten auf den Sieger der Serie die Columbus Blue Jackets, die überraschend Top-Favorit Tampa Bay Lightning mit 4:0 Siegen ausgeschaltet hatten.

San Jose gewann dank eines Treffers des Tschechen Tomas Hertl in der zweiten Verlängerung (92. Minute) mit 2:1 bei Vorjahresfinalist Vegas Golden Knights. Der Sieger des siebten Spiels trifft im Viertelfinale der Western Conference auf Colorado Avalanche, wo der deutsche Nationaltorhüter Philipp Grubauer entscheidend zum überraschenden Serien-Gewinn gegen die Calgary Flames beigetragen hatte.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020