NHL

NHL: Dritte Niederlage für Kühnhackl und die Penguins

Tom Kühnhackl findet mit Meister Pittsburgh Penguins nur schwer in die neue Saison der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL.

13.10.2017 07:12 Uhr / SID
Niederlage für Tom Kühnhackl und die Pittsburgh Penguins
Niederlage für Tom Kühnhackl und die Pittsburgh Penguins © GETTY AFPSID-Justin K. Aller

Tampa - Tom Kühnhackl findet mit Meister Pittsburgh Penguins nur schwer in die neue Saison der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Der Stanley-Cup-Sieger kassierte durch ein 4:5 bei Tampa Bay Lightning bereits seine dritte Niederlage im fünften Spiel.

Der deutsche Nationalspieler Kühnhackl blieb ohne Scorerpunkt. Auch Tobias Rieder gelang weder ein Tor noch ein Assist. Der Angreifer unterlag mit den Arizona Coyotes 2:4 gegen die Detroit Red Wings.

NFL-Quiz

US-Sport-News

NFL

Vollmer-Kolumne: So tickt Tom Brady

In seiner Kolumne auf ran.de schreibt Sebastian Vollmer über seinen Freund und ehemaligen Teamkollegen Tom Brady und verrät, wie der Superstar privat und auf dem Rasen so tickt.

Mehr lesen

Promotion

Nächsten Spieltage

NFL 2017 / 2018

Countdown

Promotion

Galerie

Facebook

SOS-Kinderdorf

Twitter

NFLQuiz