Sieg für die Los Angeles Kings mit Co-Trainer Sturm - Bildquelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDJONATHAN DANIELSieg für die Los Angeles Kings mit Co-Trainer Sturm © GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDJONATHAN DANIEL

Los Angeles (SID) - Der frühere Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat in seiner neuen Funktion als Co-Trainer der Los Angeles Kings in der NHL gegen die Edmonton Oilers mit Leon Draisaitl und Tobias Rieder 5:2 gewonnen. Für die Oilers war es bereits die elfte Niederlage im 23. Saisonspiel. Draisaitl blieb ohne Scorerpunkt, Rieder wurde nicht eingesetzt.

Nach wie vor ohne ihren verletzten Verteidiger Korbinian Holzer verloren die Anaheim Ducks bei den Nashville Predators 2:5. Holzer fällt nach einer Operation am Handgelenk noch rund drei Monate aus.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020