Colorado Avalanche sichert sich Presidents Trophy - Bildquelle: AFPGETTY SIDETHAN MILLERColorado Avalanche sichert sich Presidents Trophy © AFPGETTY SIDETHAN MILLER

Köln - Ohne den deutschen Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat die Colorado Avalanche in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL die Tabellenführung in der West Division verteidigt. Mit dem 5:1 gegen den Tabellenzweiten Los Angeles Kings sicherte sich Colorado zudem die Presidents Trophy. Die Auszeichnung erhält jährlich das beste Team der regulären Saison.

Locker Room - das ran US-Sport Magazin immer samstags um 0 Uhr live auf ProSieben MAXX und ran.de - Christoph "Icke" Dommisch und Max Zielke präsentieren Highlights und Wissenswertes aus den US-Sport-Ligen NBA, NFL und NHL. Und die ELF kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Trotz des frühen Führungstreffers des Angreifers Nico Sturm (4.) unterlagen die bereits für die Play-offs qualifizierten Minnesota Wild bei den St. Louis Blues klar mit 3:7. Sturm kam auf rund zwölf Minuten Einsatzzeit. Auch Marc Michaelis verlor mit den Vancouver Canucks 1:4 bei den Calgary Flames.

Du willst die wichtigsten US-Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien