Teilen

Ballon d'Or: Ronaldo kommt doch

03.01.2014 • 15:20

Cristiano Ronaldo springt wohl doch über seinen Schatten: Trotz seiner Wut auf FIFA-Boss Sepp Blatter wird der Real Star als einer der Nominierten nun offenbar doch an der Zeremonie zur Ehrung des Fußballers des Jahres teilnehmen.