Teilen

Fink geht mit erhobenem Haupt

17.09.2013 • 21:35

Thorsten Fink äußert sich abschließend zu seiner Zeit beim Hamburger Sportverein. Er hat sich selbst wenig vorzuwerfen, sieht eine Entwicklung der Mannschaft und verlässt den Bundesliga-Dino mit erhobenem Haupt.

Weitere Videos