Boxen

Box-Kommentator Tobias Drews künftig exklusiv in SAT.1 und auf ran.de

Die Box-Offensive von SAT.1 und ran.de geht weiter. Tobias Drews wird künftig als Chef-Kommentator exklusiv zur Verfügung stehen.

21.01.2015 15:19 Uhr / ran.de
Tobias Drews
Box-Kommentator Tobias Drews wechselt zu SAT.1 und ran.de © imago sportfotodienst

München – Box-Fans dürfte die Stimme von Tobias Drews bereits bestens vertraut sein. Er kommentierte bisher vor allem die Kämpfe von Wladimir und Vitali Klitschko. Seinen ersten Einsatz in SAT.1 und auf ran.de hat Drews am 21. Februar beim Kampf zwischen Arthur Abraham und Paul Smith. (Karten für den Boxabend gibt es bei tickethall.de .)

ran-Sportchef Alexander Rösner: "Wir sind sehr stolz, Tobias Drews als ran-Neuzugang präsentieren zu können. Seit 1996 berichtet er über den weltweiten Boxsport, ist ein absoluter Experte und die Stimme des Boxens in Deutschland. Tobias Drews wird mit seinem fundierten Fachwissen die ran-Redaktion wesentlich dabei unterstützen, das große Box-Paket in 2015 in SAT.1 und auf unseren digitalen Plattformen bestmöglich zu inszenieren. Und er kommt zum richtigen Zeitpunkt: Er wird bei unserem großen Box-Abend am 21. Februar in der O2 World Berlin unseren ersten Sauerland-Kampf mit Arthur Abraham kommentieren, während Alexander von der Groeben im direkten Anschluss live aus Monaco unseren Livekampf von K.o.-König Gennady Golovkin gegen Martin Murray begleiten wird."

Neben Drews werden also auch Alexander von der Groeben und Matthias Preuß weiterhin im Einsatz sein. Laut Rösner sind für 2015 zwischen sechs und acht Kampfabende in SAT.1 und auf ran.de geplant. Darüber hinaus wird es zehn bis 15 Veranstaltungen exklusiv auf digitalen Plattformen wie maxdome, myVideo und ran.de geben.

Boxen-News

Promotion

Galerie

Facebook

Twitter