Der deutsche Running Back Christopher Ezeala könnte bald in der CFL im Mosai... - Bildquelle: imago / instagram @chris_ezealaDer deutsche Running Back Christopher Ezeala könnte bald in der CFL im Mosaic Stadium spielen © imago / instagram @chris_ezeala

München – Christopher Ezeala blickt im Dienste der Köln Centurions der ersten Saison der neugegründeten European League of Football (live auf ran.de und ProSieben MAXX) entgegen. Parallel dazu hat sich nun eine weitere Option in Richtung Profi-Football aufgetan. 

Im CFL Global Draft, einer der zwei Auswahlverfahren der Canadian Football League, wurde der deutsche Running Back in der ersten Runde an Position 5 von den Saskatchewan Roughriders ausgewählt.

"Ich freue mich darüber. Es ist schön zu hören, dass ich ein Erstrunden-Pick im Global Draft bin", sagt Ezeala im Gespräch mit ran.de.

"Ich sehe das als eine weitere Tür. Momentan habe ich verschiedene andere Baustellen. Sportlich konzentriere ich mich voll auf die ELF. Aber ich werde schauen, ob ich das mit der CFL später verbinden kann. Ein genauer Plan steht noch nicht fest."  

Ezeala über Roughriders: "Das verrückteste, lauteste und krasseste Publikum"

Ezeala, der in der NFL zwei Spielzeiten bei den Baltimore Ravens verbracht hatte, wurde schriftlich darüber informiert, von den Saskatchewan Roughriders ausgewählt worden zu sein: "Ich wurde von den Coaches angeschrieben, dass sie mich gedraftet haben, dass ich ein Teil des Teams bin und nun entscheiden kann, ob ich dorthin komme oder nicht." 

Ezeala weiß, dass ihn bei den Saskatchewan Roughriders fantastische Fans erwarten würden: "Ich kenne Kanada nicht so gut. Aber ich weiß, dass dieses Team das verrückteste, lauteste und krasseste Publikum hat." Gemeint ist die Atmosphäre im Mosaic Stadium, in dem 33.350 Zuschauer einen Platz finden.

Aaron Donkor von Calgary gepickt

Ezeala ist nicht der einzige Deutsche, der beim CFL Global Draft 2021 ausgewählt wurde. In der dritten Runde wurde Linebacker Aaron Donkor an Position 21 aus dem NFL International Pathway Program von den Calgary Stampeders gepickt. 

Der deutsche Kicker Dominik Eberle, der bei den Las Vegas Raiders in der NFL unter Vertrag steht, wurde in Runde vier an Position 29 von den Hamilton Tiger-Cats ausgewählt.

Der letzte Pick des CFL Global Draft ist an Position 36 der deutsche Defensive Liner Niklas Gustav gewesen, der in den USA für das Morningside College spielt und von den BC Lions gepickt wurde.  

Du willst die wichtigsten Football-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien