Kicker Giorgio Tavecchio spielt ab sofort für die Barcelona Dragons. - Bildquelle: ImagoKicker Giorgio Tavecchio spielt ab sofort für die Barcelona Dragons. © Imago

München - Neuverpflichtung in der European League of Football. Die Barcelona Dragons haben sich mit Kicker Giorgio Tavecchio verstärkt. Der Italiener wird nach Teamangaben für den Rest der ELF-Saison bei den Dragons spielen.

Der 30-Jährige stand bereits bei sechs NFL-Teams unter Vertrag. So trug er das Trikot der 49ers, der Packers, der Lions, der Raiders, der Falcons und der Titans.

Erfolgreichste Zeit bei den Raiders

Seine erfolgreichste Zeit erlebte er bei den Raiders. Die Franchise stattete ihn dreimal mit einem Vertrag aus, entließ ihn jedoch auch dreimal wieder. Im vierten Anlauf gelang ihm erst der Sprung in den Practice Squad, später in den aktiven Kadern, nachdem sich der etatmäßige Kicker Sebastian Janikowski verletzt hatte.

Sein erstes NFL-Spiel absolvierte er im September 2017 gegen die Titans, wobei er alle vier Field Goals und zwei Extrapunkte versenkte. Ein Leistung, die ihm die Auszeichnung zum NFL Special Teams Player of the Week einbrachte.

Am Ende der Saison hatte er 33 von 34 Extrapunkten verwandelt und 16 von 21 Field-Goal-Versuchen. Nach der Verpflichtung von Mike Nugent wurde Tavecchio jedoch im folgenden August entlassen.

Auch bei den Falcons kam der Italiener im Anschluss zum Zug und schnappte sich nach einer guten Leistung, unter anderem ein verwandeltes 56-Yards-Field-Goal, erneut die Special-Teams-Auszeichnung. Doch auch dort wurde er nach der Verpflichtung eines anderen Kickers entlassen.

Zuletzt stand er im Practice Squad der Titans.

Du willst die wichtigsten ELF-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien