"Perfect Games" sind im Baseball äußerst selten - Bildquelle: AFP/GETTYSID/OMAR RAWLINGS"Perfect Games" sind im Baseball äußerst selten © AFP/GETTYSID/OMAR RAWLINGS

München (SID) - Dem Pitcher Roki Sasaki ist in der populären japanischen Baseball-Profiliga NPB das erste "Perfect Game" seit 28 Jahren gelungen. Beim 6:0 seiner Lotte Marines gegen die Orix Buffaloes ließ der 20 Jahre alte Rechtshänder keinen Hit (Treffer) eines Schlagmanns zu, er verursachte außerdem keinen Walk, bei dem ein Spieler nach vier Fehlwürfen des Pitchers automatisch das erste Base (Mal) erreicht.

Perfect Games sind sehr selten. In den 150 Jahren der nordamerikanischen Major League Baseball (MLB) gab es nur 23 dieser fehlerfreien Leistungen eines Werfers. Die bislang letzte glückte Felix Hernandez von den Seattle Mariners am 15. August 2012.

Sasaki, der bereits auf der Wunschliste zahlreicher MLB-Klubs steht, gelang das 16. in der NPB. In Japan ist Baseball die unangefochtene Nummer eins der Sportarten und gilt neben Sumo als Nationalsport.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien