John Bryant (l.) verlängert seinen Vertrag beim MBC - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/John Bryant (l.) verlängert seinen Vertrag beim MBC © FIRO/FIRO/SID/

Weißenfels (SID) - John Bryant, zweimal wertvollster Spieler (MVP) der Basketball Bundesliga (BBL), hat seinen auslaufenden Vertrag beim Syntainics MBC bis 2024 verlängert. Das gab der Klub aus Weißenfels am Montag bekannt. Der gebürtige Amerikaner mit deutschem Pass war im Januar von den JobStairs Giessen 46ers zum MBC gewechselt.

"John Bryant war eine wichtige Nachverpflichtung. Nach seiner Ankunft ist er schnell zum Ruhepool in unserer Mannschaft geworden, auf und abseits des Parketts. Dadurch, dass er uns in der kommenden Saison von Beginn an zur Verfügung steht, werden wir ihn noch besser ins Spiel integrieren können", sagte Trainer Igor Jovovic.

In 18 Einsätzen kam Bryant (34) im Schnitt auf 5,7 Punkte und 4,2 Rebounds. Der Serbe Goran Huskic, wie Bryant Center, verlässt dagegen den MBC nach nur einer Saison.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien