Nadine Apetz hat WM-Bronze sicher - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDNadine Apetz hat WM-Bronze sicher © PIXATHLONPIXATHLONSID

Neu Delhi - Nadine Apetz aus Köln hat bei den Weltmeisterschaften der Amateurboxerinnen die Bronzemedaille sicher. Die EM-Dritte setzte sich bei den Titelkämpfen in Neu Delhi/Indien in der Gewichtsklasse bis 69 kg einstimmig nach Punkten gegen Jaroslawa Jakuschina aus Russland durch. Damit nahm Apetz erfolgreich Revanche für ihre knappe Halbfinal-Niederlage bei der EM zuletzt in Sofia.

In Ornella Wahner (bis 57 kg) und Sarah Scheurich (beide Schwerin/75 kg) standen am Dienstag zwei weitere deutsche Kämpferinnen im Viertelfinale der WM. Die Halbfinals werden am Donnerstag und Freitag ausgetragen.

Mehr zu diesem Event sowie Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich unter http://tiny.cc/ran-whatsapp für unseren WhatsApp-Service ein!