Floyd Mayweather (l.) gibt gegen Logan Paul (r.) sein Box-Comeback. - Bildquelle: imagoFloyd Mayweather (l.) gibt gegen Logan Paul (r.) sein Box-Comeback. © imago

München - Mit einer Ringbilanz von 50-0 gilt Floyd Mayweather in seiner Gewichtsklasse als einer der besten und erfolgreichsten Boxer der Geschichte. Nun wird er in einem Showkampf von Internet-Star Logan Paul herausgefordert.

Wer kämpft gegen wen?

Floyd Mayweather will es nochmal wissen. Der mittlerweile 44-Jährige gibt knapp vier Jahre nach seinem letzten Profi-Kampf gegen UFC-Superstar Conor McGregor sein Comeback im Ring. Mit 15 Weltmeistertiteln und unzähligen weiteren Erfolgen ist er der US-amerikanische Superstar im Boxsport des vergangenen Jahrzehnts.

Insgesamt stand er in 50 offiziell gewerteten Box-Kämpfen im Ring und entschied allesamt für sich - 27 davon per Knockout. Unter Experten gilt er durch seinen Kampfstil als der beste defensive Boxer in der Geschichte. Nun erwartet ihn eine ganz besondere Herausforderung. 

Am Sonntag trifft Mayweather auf Internet-Superstar Logan Paul. Der kontroverse Alleskönner stand in den Vereinigten Staaten aufgrund einiger Skandale und Aussetzer in der Kritik. In den vergangenen Jahren konnte er sich jedoch rehabilitieren und fand unter anderem durch das Boxen zurück ins Geschäft. 

Zwar verlor er seinen bislang einzigen offiziell gewerteten Kampf gegen Youtube-Kollege "KSI", doch schon damals zeigte Paul seine unfassbare Athletik im Ring. Der 26-Jährige ist mit einer Körpergröße von 1,88 Meter der von Mayweather (1,73 Meter) deutlich überlegen, weshalb es für das Duell ganz besondere Regeln gibt. 

Wann und wo wird gekämpft?

Das Mega-Event findet in der Nacht von Sonntag, 6. Juni, auf Montag, den 7. Juni, statt. Austragungsort ist das Hard Rock Stadium in Miami. Neben dem Main Event zwischen Mayweather und Paul finden an diesem Abend auch weitere Kämpfe statt. Startschuss der Veranstaltung ist um 20 Uhr Ortszeit - für Zuschauer aus Deutschland startet das Event um 3 Uhr in der Nacht. 

Das sind die besonderen Regeln

Da es sich nicht um einen offiziell gewerteten Kampf und lediglich um einen "Exhibition-Fight" handelt, muss "Money" Mayweather nicht um seine atemberaubende Bilanz von 50-0 fürchten. Die Regeln dieses nominellen Showkampfes haben es dennoch in sich. 

Gekämpft wird in acht Runden, die jeweils über drei Minuten gehen. Grundsätzlich wurde festgelegt: In diesem Duell gibt es keinen Gewinner. So gibt es zwar einen Ringrichter, doch keine Punktrichter, die etwaige Treffer zählen würden.

Der Knackpunkt an der Sache: Während es in anderen Showkämpfen meist ruhiger zur Sache geht, wird hier von Beginn an ein wortwörtlicher Schlagabtausch erwartet, da Knockouts erlaubt sind. Heißt übersetzt: Zwar gibt es keinen offiziellen Gewinner, doch ein vorzeitiger Abbruch durch einen K.o.-Schlag ist möglich - und damit auch ein "gefühlter" Gewinner des Duells. 

Dass die beiden sich nicht in einem tatsächlichen Boxkampf gegenüberstehen, hat mit dem Größen- und Gewichtsunterschied zu tun. Während Mayweather etwas mehr als 72,5 kg wiegt, ist Paul mit fast 86,2 Kilogramm deutlich schwerer. 

Deshalb gibt es für den Youtube-Star eine Sonderregel. Überschreitet er das festgelegte Limit von 190 amerikanischen Pfund (knapp 86,2 Kilogramm), muss er dafür tief in die Tasche greifen. Für jedes Pfund, das er überschreitet, ist eine Strafzahlung von 100.000 US-Dollar fällig. 

Floyd Mayweather vs. Logan Paul: Das Mega-Event live im TV und Stream

Das Box-Event wird es im deutschen Fernsehen leider nicht zu sehen geben. Auch die herkömmlichen Streaming-Dienste konnten sich die Rechte nicht sichern. Der Fight wird lediglich als klassischer PPV (Pay Per View) in den USA angeboten.

Auf "Fanmio Boxing" und "Showtime Boxing" ist das gesamte Event im Hard Rock Stadium zu erwerben und so auch in Deutschland verfügbar. Für 49,99 US-Dollar (knapp 41 Euro) wird man auf den jeweiligen Streaming-Seiten der Portale freigeschalten. 

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien