- Bildquelle: imago images/Icon SMI © imago images/Icon SMI

München - Sieben auf einen Streich! 

Floyd Mayweather hat mal wieder ein wenig Geld in die Hand genommen und seinen persönlichen Fuhrpark erweitert. Mit gleich sieben neuen Modellen protzte die Box-Legende nun vor seinen Fans und Anhängern auf Instagram. 

"Sieben Spielzeuge für alle sieben Wochentage"

Der 44-Jährige hat bereits eine Kollektion an Autos, die um die 23 Millionen Euro wert sein soll. 

Mit den neuen Errungenschaften dürfte noch einmal einiges an Wert hinzu gekommen sein. Alleine vier Bugatti Veyron Supercars für rund zwei Millionen Euro hat sich Mayweather nun in den Vorgarten gestellt. 

Den Instagram-Post kommentierte er mit: "Sieben Spielzeuge für alle sieben Wochentage. Acht bewaffnete Security für 24 Stunden am Tag. Warum nicht?" 

Sein Vermögen wird auf rund 450 Millionen US-Dollar geschätzt (Quelle: Celebrity Networth). Alleine mit dem Kampf gegen YouTuber Logan Paul hat Mayweather laut eigener Aussage wohl 72 Millionen Dollar verdient. 

Sein lukrativster Fight datiert aus dem Jahr 2015. Gegen Manny Pacquiao kassierte er für 36 Minuten im Ring schlappe 180 Millionen Dollar.

Die sieben neuen Luxus-Karren dürften also nicht viel mehr als "Peanuts" für den 44-Jährigen gewesen sein. 

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien