Straubings Spiel gegen Bremerhaven wird verschoben - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/Straubings Spiel gegen Bremerhaven wird verschoben © FIRO/FIRO/SID/

Straubing (SID) - Aufgrund zahlreicher Coronafälle bei den Straubing Tigers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ist das für Freitag angesetzte Spiel bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven auf den 22. Februar verschoben worden. Das teilten die Straubinger am Dienstag mit. Die Tigers hatten zuvor die Verlegung beantragt. 

"Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bei Alfred Prey und Hauke Hasselbring von der Geschäftsleitung der Fischtown Pinguins für ihr Verständnis und ihre Solidarität bedanken. In diesen Zeiten wird der Zusammenhalt der Klubs in der DEL deutlich und ich freue mich sehr, dass uns die Fischtown Pinguins mit der Verlegung einen fairen Wettkampf ermöglichen", sagte Jason Dunham, der Sportliche Leiter der Tigers.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien