DEG unterliegt auch auswärts un Augsburg - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/firoDEG unterliegt auch auswärts un Augsburg © FIRO/FIRO/SID/firo

Köln (SID) - Die Düsseldorfer EG gerät im Kampf um die direkte Play-off-Teilnahme in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) immer mehr ins Hintertreffen. Zwei Tage nach der Derby-Niederlage gegen die Krefeld Pinguine (3:4 n.V.) unterlag der Traditionsklub erneut einem Team aus den unteren Tabellenregionen: Bei den Augsburger Panthern setzte es ein 0:1 (0:0, 0:0, 0:0, 0:1) nach Verlängerung.

Adam Payerl entschied das Spiel in der zweiten Minute der Overtime für Augsburg, das seinerseits als Elfter nun wieder Kontakt zu den Rängen für die Pre-Play-offs aufnahm. Dort steht Düsseldorf noch als Neunter, die ersten Sechs der Tabelle sind aber vorerst enteilt.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien