Philip Gogulla brachte München in Führung - Bildquelle: FIROFIROSIDPhilip Gogulla brachte München in Führung © FIROFIROSID

Köln (SID) - Red Bull München hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die Tabellenführung gefestigt. Der dreimalige Meister setzte sich bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven 3:1 (1:0, 1:0, 1:1) durch und hat nun 19 Punkte auf dem Konto. Die Treffer für München erzielten Philip Gogulla (7.) und Trevor Parkes (33., 60.). Für Bremerhaven traf Ziga Jeglic (58.).

Die Kölner Haie gewannen im Parallelspiel gegen die Iserlohn Roosters mit 6:5 nach Verlängerung (1:1, 3:2, 1:2, 1:0). Für den entscheidenden Treffer sorgte Nationalspieler Moritz Müller (64.), zuvor hatte Andreas Thuresson (60.) die Kölner in die Overtime gerettet.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien