Die Adler Mannheim verlieren bei den Straubing Tigers - Bildquelle: DELDELDELDie Adler Mannheim verlieren bei den Straubing Tigers © DELDELDEL

Straubing (SID) - Titelverteidiger Adler Mannheim hat im zehnten Saisonspiel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die zweite Niederlage kassiert. Bei den Straubing Tigers verlor der letzte Meister vor der Corona-Pandemie 1:2 (0:0, 1:2, 0:0), behauptete aber die Tabellenführung in der Süd-Gruppe. 

Vor den Augen des Bundestrainers Toni Söderholm brachte Nationalspieler Markus Eisenschmid die Mannheimer in Führung (30.). Mitchell Heard (32.) und Kael Mouillierat (40.) drehten das Spiel zugunsten der Niederbayern.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien