Zwei Corona-Fälle bei den Nürnberg Ice Tigers - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/Zwei Corona-Fälle bei den Nürnberg Ice Tigers © FIRO/FIRO/SID/

Köln (SID) - Zwei Coronafälle bei den Nürnberg Ice Tigers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL): Torhüter Alex Dubeau und Verteidiger Tim Bender wurden positiv getestet, beide Profis befinden sich bereits in häuslicher Isolation. Dubeau und Bender sind nach Klubangaben "nahezu symptomfrei".

Eigentlich hätte die Mannschaft am Sonntag nach zwei freien Tagen ins Training zurückkehren sollen, alle Einheiten bis einschließlich Dienstag wurden nun abgesagt. Das ursprünglich für Dienstag geplante Auswärtsspiel bei den Iserlohn Roosters war wegen zahlreicher Fälle bei den Sauerländern schon zuvor abgesagt worden.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien