Salihamidzic zeigt sich begeistert von Neuzugang Sane - Bildquelle: FIROFIROSIDSalihamidzic zeigt sich begeistert von Neuzugang Sane © FIROFIROSID

München (SID) - Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic ist vom Neuzugang Leroy Sane nach dem ersten Testspieleinsatz begeistert. Beim internen Duell gegen die U19 des Fußball-Rekordmeisters habe sich Sane, der sich im letzten Sommer das Kreuzband gerissen hatte, "flüssig und problemfrei bewegt" und habe Dribblings "mit sehr großem Tempo und Tordrang" gezeigt, sagte Salihamidzic im Interview mit der tz und dem Münchner Merkur.

Fast ein Jahr lang hatten die Bayern-Verantwortlichen mit dem englischen Topklub Manchester City über den Transfer des 24-Jährigen verhandelt, Anfang Juli wurde der Nationalspieler in München vorgestellt. "Leroy braucht natürlich noch Zeit, er kommt aus einer Verletzung mit sehr langer Pause", stellte Salihamidzic klar. 

Ohne den noch nicht spielberechtigten Sane und Rechtsverteidiger Benjamin Pavard (Bandverletzung an der linken Fußwurzel) empfängt der deutsche Meister und Pokalsieger in der Champions League am Samstag (21.00 Uhr/Sky) den FC Chelsea zum Achtelfinal-Rückspiel (Hinspiel 3:0). Für Salihamidzic sei es in der Vorbereitung nun wichtig, "dass alle gesund bleiben und Spielpraxis bekommen". 

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB11008:083
2Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC11004:133
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB11003:033
4FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA11003:123
5RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL11002:023
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG11003:213
6SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF11003:213
8Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC10101:101
8Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE10101:101
10Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0400000:000
10VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB00000:000
121. FC Köln1. FC KölnKölnKOE10012:3-10
12VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB10012:3-10
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU10011:3-20
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0510010:2-20
16Werder BremenWerder BremenWerderSVW10011:4-30
17Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG10010:3-30
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0410010:8-80
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg