Achim Beierlorzer setzt gegen Leipzig auf "Kompaktheit" - Bildquelle: FIROFIROSIDAchim Beierlorzer setzt gegen Leipzig auf "Kompaktheit" © FIROFIROSID

Mainz (SID) - Trainer Achim Beierlorzer will mit dem Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 nach den empfindlichen Klatschen der Vorsaison ein Deja-vu gegen RB Leipzig unbedingt verhindern. "Wir haben der Mannschaft keine Szenen der beiden Spiele gezeigt", sagte der 52-Jährige: "Aber im Trainerteam haben wir uns ganz genau angesehen, welche Räume wir da zu sehr offen gelassen haben. Es wird ganz wichtig sein aus diesen Spielen zu lernen und uns davon nicht unterkriegen zu lassen."

In der Vorsaison waren die Rheinhessen gegen RB mit 0:8 und 0:5 unter die Räder gekommen. Deshalb will Beierlorzer diesmal viel Wert auf "Kompaktheit" legen. Sportvorstand Rouven Schröder fügte bezüglich des Matchplans hinzu: "Leipzig muss unseren Atem spüren und bei jedem Infight von ekligen Mainzern sprechen. Sie müssen merken, dass immer jemand von uns da ist", betonte der 44-Jährige.

Zum Saisonstart am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) fehlen den 05ern drei Profis wegen Corona-Infektionen, zudem muss Dong-Wong Ji (Sehnenprobleme) verletzungsbedingt passen. 

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL431010:2810
2Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB430117:899
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB43018:269
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE42207:438
5VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB42119:547
6FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA42115:327
7Werder BremenWerder BremenWerderSVW42116:607
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG42028:626
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0441303:216
101. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU41217:525
11Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG41215:6-15
12SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF41215:8-35
13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB40402:204
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC41123:6-34
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC41038:10-23
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE40134:8-41
17FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0440132:16-141
181. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0540042:12-100
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg