Alexander Nübel wechselt im Sommer zum FC Bayern. - Bildquelle: imagoAlexander Nübel wechselt im Sommer zum FC Bayern. © imago

Gelsenkirchen - Fußball-Bundesligist Schalke 04 bangt vor dem Duell mit Aufsteiger 1. FC Köln noch um den Einsatz von Stammtorhüter Alexander Nübel (23). Der Kapitän litt zuletzt unter Adduktorenproblemen, erst das Abschlusstraining am Freitagnachmittag soll genaueren Aufschluss geben. "Wir werden schauen, ob er voll trainieren kann", sagte Trainer David Wagner am Mittag: "Wenn das nicht geht, dann wird Markus Schubert im Tor stehen."

Der 21 Jahre alte Schubert war im Sommer vom Zweitligisten Dynamo Dresden nach Gelsenkirchen gekommen, ein Einsatz gegen Köln (Samstag, 18.30 Uhr) wäre sein Bundesliga-Debüt. "Markus trainiert herausragend konstant, wenn er im Tor stehen sollte, bin ich tiefenentspannt", sagte Wagner.

Köln, mit fünf Niederlagen aus sechs Spielen in die Saison gestartet, habe "momentan Probleme, aber sie haben auch Qualitäten, keine Frage. Wir schauen aber sowieso nur auf uns und wollen das fünfte Spiel in Folge gewinnen. Wer der Gegner ist, darf dabei keine Rolle spielen."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Torjäger

Keine Daten vorhanden.
Keine Daten vorhanden.