Niko Kovac begrüßt seine Spieler zum Trainingsauftakt - Bildquelle: FIROFIROSIDNiko Kovac begrüßt seine Spieler zum Trainingsauftakt © FIROFIROSID

München - Eine kurze Begrüßung durch Trainer Niko Kovac, dann legten auch die Spieler von Bayern München los: Der Double-Sieger hat am Montagvormittag als letzter Bundesligist seine Vorbereitungen auf die neue Saison aufgenommen - mit einem Rumpfteam. Nur sieben Feldspieler um Ersatzkapitän Thomas Müller und Neuzugang Fiete Arp fanden sich zu den Leistungstests an der Säbener Straße ein.

Die Nationalspieler um Kapitän Manuel Neuer und Torschützenkönig Robert Lewandowski steigen nach ihrem Urlaub erst am Freitag ein. Dann stößt auch Neuzugang Benjamin Pavard zur Mannschaft. Der dritte Neue, Bundesliga-Rekordeinkauf Lucas Hernandez (80 Millionen Euro Ablöse), wird am Montag zwar vorgestellt, pausiert aber nach seiner Knie-OP noch.

Nach den Leistungstests ist für den Abend (17.00 Uhr) das erste öffentliche Training geplant. Neben dem Feldspieler-Septett mit Müller, Arp, Jerome Boateng, Javi Martinez, Renato Sanches, Thiago und Corentin Tolisso steht dann auch Torwart Christian Früchtl auf dem Platz.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020 - 5. Spieltag

TOP Spiele

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL541013:31013
2Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB532016:41211
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB531115:7810
4SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF531111:4710
5FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04531110:5510
6Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG53117:5210
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0453118:7110
8VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB42207:348
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE52127:707
10Werder BremenWerder BremenWerderSVW52038:12-46
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA51227:11-45
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9551137:9-24
131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG41123:6-34
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU51135:10-54
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC51135:11-64
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE51044:11-73
171. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0551045:15-103
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP50146:14-81
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg