Der FC Bayern steht weiterhin an der Tabellenspitze - Bildquelle: FIROFIROSIDDer FC Bayern steht weiterhin an der Tabellenspitze © FIROFIROSID

München - Bayern Münchens Trainer Hansi Flick erwartet nach der Nullnummer im Bundesliga-Gipfel gegen RB Leipzig weiter ein enges Rennen um den Titel. "Die Bundesliga wird bis zum Schluss spannend bleiben. Es gibt einige Mannschaften mit Chancen. Wir wollen natürlich unsere Position halten, aber das wird noch ein harter Weg", sagte Flick.

Die Bayern weisen 43 Punkte auf und liegen einen Zähler vor Leipzig. Dortmund und Gladbach haben 39 Punkte auf dem Konto, Gladbach hat aber auch noch ein Spiel weniger ausgetragen.

Das magere 0:0 gegen Herausforderer Leipzig wollte Flick nicht überbewerten. Am 21. Spieltag, so der 54-Jährige, "wird keine Meisterschaft entschieden". Der Rekordmeister bereite sich jetzt auf die kommende Partie in Köln vor, "alles andere interessiert mich nicht. Wir fahren gut damit, von Spiel zu Spiel zu denken."

Nagelsmann bleibt entspannt: "Müssen nicht Meister werden"

Sein Leipziger Kollege Julian Nagelsmann gab den Druck nach dem Spitzenspiel an die Bayern weiter. "Wir müssen nicht Meister werden. Wir wollen unter die ersten Vier und uns wieder für die Champions League qualifizieren. Wenn wir das schaffen, haben wir einen guten Job gemacht", sagte er.

 

Von seinem Team erwartet Nagelsmann in den nächsten Wochen "die gleiche Intensität" wie vor allem in der zweiten Hälfte in München: "Dann werden nicht alle Mannschaften gegen uns 0:0 spielen. Das ist die Messlatte für die kommenden Wochen."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Bundesliga 2019 / 2020 

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB25174473:264755
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB25156468:333551
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL25148362:263650
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG25154649:301949
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0425145645:301547
6FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0425910633:36-337
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB2599734:30436
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF25106934:35-136
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG251051035:43-835
101. FC Köln1. FC KölnKölnKOE251021339:45-632
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU25931332:41-930
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE24841238:41-328
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC25771132:48-1628
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA25761236:52-1627
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0525821534:53-1926
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9525571327:50-2322
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW24461427:55-2818
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP25441730:54-2416
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg