Fugmann (zweiter von l.) ist neuer Präsident des SC - Bildquelle: Stephan Eckenfels/Stephan Eckenfels/SID/Fugmann (zweiter von l.) ist neuer Präsident des SC © Stephan Eckenfels/Stephan Eckenfels/SID/

Freiburg (SID) - Eberhard Fugmann wird neuer Präsident des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg. Der 67-Jährige wurde am Mittwochabend mit überzeugender Mehrheit auf der Mitgliederversammlung der Breisgauer gewählt und tritt die Nachfolge von Fritz Keller an, der 2019 zurückgetreten war. Fugmann war jahrelang als Direktor eines Freiburger Gymnasiums tätig. 

"Dem kurzfristigen Erfolg opfern wir nicht unsere Grundüberzeugungen ? genau dies ist das Geheimnis unseres langfristigen Erfolgs", sagte Fugmann, der auch "den Fans als Ansprechpartner zur Verfügung stehen will". 

Wirtschaftlich konnte der Verein trotz der Corona-Pandemie eine erfolgreiche Bilanz verzeichnen. Im Geschäftsjahr 2020/21 erzielte der Klub einen Gewinn von 9,8 Millionen Euro, der laut Finanzvorstand Oliver Leki vor allem auf die Transfereinnahmen zurückzuführen ist. Allein die Verkäufe von Luca Waldschmidt, Alexander Schwolow und Robin Koch brachten dem Sport-Club 37,3 Millionen Euro ein.

Alle Infos zu den nächsten Spielen

Bundesliga 2021/2022

Bundesliga Saison 2021 / 2022

Die nächsten Spieltage (9 bis 11) stehen in der Fußball Bundesliga an.

Top Spiele 9. Spieltag (22.10. bis 24.10.2021)

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB861129:82119
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB860222:14818
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04851221:12916
4SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF844012:6616
51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU843112:9315
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB84139:10-113
71. FC Köln1. FC KölnKölnKOE833213:14-112
8RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL832316:8811
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG832317:11611
10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG832310:11-111
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0583148:8010
12VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB823313:14-19
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC830510:21-119
14Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE81529:12-38
15VfL BochumVfL BochumBochumBOC82155:16-117
16FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA81344:14-106
17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC80534:11-75
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF80175:20-151
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg