Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat auf Thomas Müllers Budget-Aussag... - Bildquelle: 2020 PoolBayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat auf Thomas Müllers Budget-Aussagen reagiert © 2020 Pool

München - In Folge der Corona-Krise sollen die Spieler des FC Bayern München auf 20 Prozent ihrer Gehälter verzichten. Gleichzeitig geistern Spekulationen über Transfers von Stars wie Leroy Sane oder Kai Havertz zum FC Bayern durch die Medien. Unter der Woche hatte sich Thomas Müller darüber irritiert gezeigt. "Es ist ja ein bisschen paradox, wenn man immer über Neuzugänge spricht und gleichzeitig Gehälter eingespart werden", sagte Müller am Mittwoch bei "Sky". 

Nun wurde er dafür von seinem Sportdirektor Hasan Salihamidzic bei "Sky" gerüffelt: "Der Thomas hat nach dem Pokal-Spiel, als er nicht so zufrieden war mit der Leistung der Mannschaft, vielleicht in seiner Aussage ein bisschen verdribbelt." 

Klärendes Gespräch am Donnerstag

"Ich habe ihm gesagt, dass das nicht korrekt war." Der Klub werde sich erst zu Transfers äußern, "wenn sie gemacht sind. Das gilt nicht nur für uns alle Verantwortliche, sondern besonders für die Spieler. Daran sollten wir uns alle halten", so Salihamidzic.

Laut dem 43-Jährigen hat es am Donnerstag ein klärendes Gespräch mit Müller gegeben: "Wir haben uns hingesetzt. Ich habe ihm gesagt, dass das nicht korrekt war. Er hat das verstanden. Er ist ein sehr intelligenter Junge, ein sehr intelligenter Spieler."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA22005:146
2Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE21104:224
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL21104:224
4Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC21102:114
5Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB11008:083
6VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB21016:423
7Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC21015:413
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG11003:213
8Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB21013:213
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF11003:213
11Werder BremenWerder BremenWerderSVW21014:5-13
12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0420201:102
13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB10100:001
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU20112:4-21
15Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG20111:4-31
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE20022:4-20
171. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0520022:7-50
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0420021:11-100
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg