Andrej Kramaric wird Hoffenheim noch weiter fehlen. - Bildquelle: imago images/AvantiAndrej Kramaric wird Hoffenheim noch weiter fehlen. © imago images/Avanti

Sinsheim - Bei der TSG Hoffenheim haben sich zwei Spieler mit dem Coronavirus infiziert. Dies gaben die Kraichgauer einen Tag vor dem Punktspiel gegen Vizemeister Borussia Dortmund (Samstag, ab 15.30 Uhr im Liveticker) bekannt, ohne die Namen der betroffenen Profis zu nennen. Beide Spieler seien zuletzt auf Länderspielreisen im Ausland unterwegs gewesen und nach der Rückkehr nach Deutschland positiv getestet worden. 

Nach Informationen der "Bild" handelt es sich bei den beiden Spieler um Stürmer Andrej Kramaric und Kasim Adams. Stürmer-Star Kramaric war für Kroatien im Einsatz, Adams für Ghana. Beide würden dementsprechend am Samstag gegen den BVB fehlen.

Wie die TSG mitteilte, seien beide Profis symptomfrei und hätten keinen Kontakt zu Teamkollegen oder Staff-Mitgliedern gehabt. Ein weiterer Hoffenheimer Spieler befindet sich aufgrund einer Corona-Erkrankung im direkten familiären Umfeld ebenfalls in Quarantäne. Die Corona-Tests bei den weiteren Teammitgliedern am Donnerstag und Dienstag waren nach Klub-Angaben allesamt negativ.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Bundesliga 2021/2022

Bundesliga Saison 2021 / 2022

Die nächsten Spieltage (14 bis 15) stehen in der Fußball Bundesliga an.

TOP Spiel 14. Spieltag (03.12. bis 05.12.2021)

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB13101242:132931
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB13100333:191430
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041373328:181024
4SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1364319:13622
51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1362527:20720
61. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1355320:19120
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1362515:17-220
8RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1353524:16818
91. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051353517:14318
101. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1346322:22018
11Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1353518:18018
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1346316:17-118
13VfL BochumVfL BochumBochumBOC1351712:20-816
14Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1342713:27-1414
15VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1334618:23-513
16FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1334612:22-1013
17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC131669:19-109
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF13011211:39-281
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg