Fink hofft auf Bundesliga-Rückkehr - Bildquelle: AFPSIDKAZUHIRO NOGIFink hofft auf Bundesliga-Rückkehr © AFPSIDKAZUHIRO NOGI

Bonn - Der frühere Bundesliga-Profi und -Trainer Thorsten Fink, der aktuell den japanischen Erstligisten Vissel Kobe betreut, hofft mittelfristig auf eine Rückkehr in die höchste deutsche Fußball-Liga. "Aktuell fühle ich mich hier sehr wohl, der Rest kommt von allein. Aber natürlich bin ich ein Kind der Bundesliga, keine Frage", sagte Fink im Interview mit "t-online.de".

Zwar müsse er "nicht um jeden Preis" in die Bundesliga zurück, eine Position in einer europäischen Top-Liga sei aber "ganz klar auch ein Ziel", sagte der 52-Jährige. Fink hatte von 2011 bis 2013 den Hamburger SV trainiert, nach einer glücklosen Vorsaison beim Schweizer Klub Grasshopper Zürich übernahm Fink im Juni des laufenden Jahres den Posten bei Kobe.

Dort arbeitet Fink mit Rio-Weltmeister Lukas Podolski zusammen. Der 34-Jährige hoffe weiterhin auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio im kommenden Jahr. "Lukas hat mir persönlich gesagt, dass er das sehr gerne machen würde", betonte Fink: "Er ist heiß darauf, man kennt ihn hier, es wäre für ihn eine fantastische Sache und große Herausforderung, noch mal erfolgreich für Deutschland aufzulaufen."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB342644100:326882
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB34216784:414369
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL341812481:374466
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG34205966:402665
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0434196961:441763
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG341571253:53052
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB3413101148:46249
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341391248:47148
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE341361559:60-145
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC341181548:59-1141
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU341251741:58-1741
12FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04349121338:58-2039
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341141944:65-2137
141. FC Köln1. FC KölnKölnKOE341061851:69-1836
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA34991645:63-1836
16Werder BremenWerder BremenWerderSVW34871942:69-2731
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF95346121636:67-3130
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP34482237:74-3720
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg