Stand in der Bundesliga bei knapp 140 Spielen als Trainer an der Seitenlinie... - Bildquelle: Getty ImagesStand in der Bundesliga bei knapp 140 Spielen als Trainer an der Seitenlinie: Markus Babbel © Getty Images

München - Markus Babbel war am Freitag zu Gast in der ran Bundesliga-Webshow (immer freitags, ab 15:30 live auf ran.de). Seine besten Aussagen.

Markus Babbel über ...

...das Topspiel RB Leipzig gegen Bayern München: "Leipzig hat im Hinspiel schon gezeigt, dass sie die Qualität haben, um die Bayern zu ärgern. Allerdings: Immer wenn es drauf ankommt, verkackt es Leipzig. Das müssen sie noch lernen. Die Art und Weise, wie sie Fußball spielen, passt zu Bayern. Bayern ist keine Mannschaft, die sich hinten reinstellt, sondern sie versuchen, aktive zu sein. Bayern bietet den Leipzigern die Räume, die sie brauchen, um gefährlich zu werden. Aber trotzdem schafft es Leipzig meist nicht, die Chancen zu nutzen. Taktik wird in diesem Spiel natürlich wichtig, aber auch die Mentalität, der Siegeswille. Ich rechne mit einer engen Partie und würde auf ein Unentschieden tippen."

... seine Hertha-Zeit bei Hertha BSC: "Ich habe grundsätzlich Derbys gehasst. Du konntest nicht gewinnen. Wenn du die Partie gewonnen hast, war es normal, aber wenn du verloren hast, war es eine Blamage. Als Nicht-Berliner war es für mich zum Glück etwas leichter, das Ganze ohne die große Emotionalität zu betrachten. Am Ende der Saison sind wir mit Hertha aufgestiegen, aber das Derby gegen Union haben wir verloren. Das hing uns noch hinterher. Generell passe ich von der Mentalität eher zu Union, als zu Hertha. Diese Arroganz, diese Überheblichkeit des "Big City Clubs" ging mir zu meiner Hertha-Zeit auch auf den Nerv."

... Joachim Löw: "Man hat so ein bisschen das Gefühl, dass seine Magie abhanden gekommen ist. Es steht ein wichtiges Turnier an. Und wenn man dann das Gefühl hat, dass man nicht Nordmazedonien schlagen kann, wie soll man dann Frankreich oder Portugal schlagen? Das wird noch eine heiße Phase bis zum Turnierstart. Man muss drüber nachdenken, ob ein Trainerwechsel vor dem Start noch Sinn macht. Man hat das Gefühl, dass die Leute satt sind von Jogi Löw."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB32235492:405274
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL32197657:282964
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB32179657:322560
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB321841069:442558
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE321512563:481557
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0432149951:351651
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG3212101059:52746
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU321113847:41646
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF321281249:47244
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB321191254:52242
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG321091349:52-339
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0532991435:51-1636
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC328101440:50-1034
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA32961732:49-1733
15Werder BremenWerder BremenWerderSVW327101534:51-1731
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC32871723:51-2831
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE32781733:60-2729
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0432272321:82-6113
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung