Lothar Matthäus äußert sich zum Vertragspoker um Neuer - Bildquelle: FIROFIROSIDLothar Matthäus äußert sich zum Vertragspoker um Neuer © FIROFIROSID

München - Lothar Matthäus erwartet von Manuel Neuer im Vertragspoker mit Bayern München ein Entgegenkommen. Der Kapitän sollte "sich vor allem in diesen Zeiten daran erinnern, dass Dankbarkeit und Wertschätzung keine Einbahnstraßen sind", schreibt der deutsche Rekordnationalspieler in seiner Kolumne bei "Sky".

Die Bayern sollen Neuer eine Verlängerung seines aktuell bis 2021 laufenden Vertrages bis 2023 angeboten haben. "Dem Vernehmen nach fordert die Spieler-Seite nun einen Kontrakt bis 2025 oder länger. Neuer wäre dann fast 40 Jahre alt", schreibt Matthäus. Auf einen Kontrakt zu pochen, "den er in dieser Länge und vor allem in seinem Alter so gut wie nirgendwo mehr angeboten bekommt, wäre frech", meint der frühere Münchner.

Die Bayern hätten einem Spieler noch nie "mehr Wertschätzung entgegengebracht" als Neuer, betont Matthäus. Der Torhüter sei bei langen Verletzungspausen vorbildlich unterstützt worden, außerdem hätten die Verantwortlichen nach der Bekanntgabe der Verpflichtung von Alexander Nübel für kommenden Sommer "ganz klar Partei für Neuer ergriffen".

Sollte der Keeper weiter Leistung bringen, "muss er sich über Konkurrenz im Tor sowieso keine Sorgen machen, denn die gibt es dann weit und breit nicht", meinte Matthäus. Der 59-Jährige hält Neuer bei den Bayern wie Torjäger Robert Lewandowski und Joshua Kimmich für "unersetzlich".

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB29214486:285867
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB29186580:354560
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL291610374:314358
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG29175757:352256
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0429175754:361856
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB29119941:36542
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG291261140:48-842
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291081138:41-338
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC291081143:50-738
10FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04299101034:46-1237
111. FC Köln1. FC KölnKölnKOE291041546:56-1034
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE28951446:53-732
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA29871440:56-1631
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU29941634:52-1831
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0529841737:62-2528
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9529691431:58-2727
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW28671530:59-2925
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP29471832:61-2919
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg