Niederländer Kingsley Ehizibue stellt Rekord auf - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDNiederländer Kingsley Ehizibue stellt Rekord auf © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Kingsley Ehizibue hat erst sechs Spiele in der Fußball-Bundesliga absolviert - und doch schon einen Rekord aufgestellt. Beim 1:1 am siebten Spieltag beim FC Schalke 04 wurde ein Sprint des niederländischen Außenverteidigers des 1. FC Köln mit 35,85 km/h gemessen - schneller war seit Beginn der Datenerfassung in der Saison 2013/14 kein Spieler unterwegs. Das gab der FC am Montag bekannt.

Der 24-jährige Ehizibue löst damit Kingsley Coman vom Rekordmeister Bayern München ab. Der Franzose hatte am sechsten Spieltag beim 3:2 beim SC Paderborn eine Spitzengeschwindigkeit von 35,7 km/h erreicht.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Torjäger

Keine Daten vorhanden.
Keine Daten vorhanden.