Goncalo Paciencia steht wohl auf Schalkes Wunschliste - Bildquelle: gettyGoncalo Paciencia steht wohl auf Schalkes Wunschliste © getty

Gelsenkirchen - Fußball-Bundesligist Schalke 04 liebäugelt offenbar mit einer Verpflichtung von Stürmer Goncalo Paciencia von Ligakonkurrent Eintracht Frankfurt.

Darüber berichteten der "HR" und der "kicker". Im Gespräch ist demnach eine einjährige Leihe mit anschließender Kaufoption. Allerdings sollen auch noch andere Vereine an dem Portugiesen interessiert sein.

Bereits vom Training freigestellt

Eintracht Frankfurt hat Stürmer Goncalo Paciencia nach Informationen der "Frankurter Rundschau vom Vormittagstraining am Dienstag freigestellt. Dem Stürmer soll so die Möglichkeit gegeben werden, mit einem anderen Verein Vetragsverhandlungen zu führen.

Wie weiter berichtet wird, handelt es sich bei dem Veein tatsächlich um Ligakonkurrent Schalke 04.  Die geldklammen Schalker müssten wohl eine Ablösesumme von sechs bis sieben Millionen Euro aufbringen.

Spekuliert wird über ein Leihgeschäft mit anschließender Kaufoption. In Frankfurt, das scheint klar, hat Paciencia keine große Zukunft mehr.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle