BVB-Coach Marco Rose konnte positive Eindrücke sammeln - Bildquelle: AFPSIDINA FASSBENDERBVB-Coach Marco Rose konnte positive Eindrücke sammeln © AFPSIDINA FASSBENDER

Köln (SID) - Trainer Marco Rose von Pokalsieger Borussia Dortmund hat nach dem einwöchigen Trainingslager in Bad Ragaz/Schweiz ein positives Fazit gezogen. "Wir hatten eine gute Woche. Wir haben einige Themen abgearbeitet und hatten eine gute Intensität im Training. Auch die Stimmung war gut", sagte der neue Coach der Borussia nach dem überzeugenden 3:0 (3:0)-Testspielsieg gegen den FC Bologna am Freitagabend.

Beim Vorbereitungsspiel gegen den italienischen Erstligisten überzeugte der BVB vor allem in der ersten Halbzeit. "Wir wollten uns für eine gute Woche noch belohnen und das haben wir gut hinbekommen. Wir hatten ein außergewöhnlich gutes Gegenpressing. Die Jungs sind echt marschiert", sagte der 44-Jährige: "Das sah schon ganz anständig aus. Das sollte uns schon Kraft geben für die nächsten Wochen, dass die Dinge gut funktioniert haben."

In einer Woche ist die Borussia zum ersten Pflichtspiel in der ersten Runde des DFB-Pokals beim SV Wehen Wiesbaden (7. August, 20.45 Uhr) zu Gast. Eine Woche später folgt der Bundesliga-Auftakt gegen Eintracht Frankfurt (14. August). "Die nächsten Wochen werden sicher sehr intensiv werden. Aber neben intensiven Wochen brauchen wir dann auch ein paar Ergebnisse", sagte Rose.

Bundesliga 2021/2022

Bundesliga Saison 2021 / 2022

Die nächsten Spieltage (7 bis 9) stehen in der Fußball Bundesliga an.

Top Spiele 7. Spieltag (01.10. bis 03.10.2021)

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB651023:51816
2Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04641116:7913
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB64118:5313
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB640217:12512
5SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF63309:4512
61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0563126:3310
71. FC Köln1. FC KölnKölnKOE623110:829
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU62318:809
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG622211:838
10RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL621312:757
11Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG62136:9-37
12Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC62047:18-116
13VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB61239:12-35
14Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE60516:9-35
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA61232:11-95
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC60423:6-34
17VfL BochumVfL BochumBochumBOC61144:13-94
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF60154:16-121
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg