Süle ist nach Kreuzbandriss zurück im Lauftraining - Bildquelle: FIROFIROSIDSüle ist nach Kreuzbandriss zurück im Lauftraining © FIROFIROSID

München - Vier Monate nach seinem Kreuzbandriss hat Fußball-Nationalspieler Niklas Süle das Lauftraining wieder aufgenommen. Am Montag drehte der 24 Jahre alte Abwehrspieler von Bayern München in Fußballschuhen erste Runden auf dem Rasen. Süle hat weiterhin die Teilnahme an der Europameisterschaft im Sommer fest im Blick.

"Nach knapp vier Monaten, in denen ich jeden Tag in diesem Kraftraum war und ein ähnliches Programm absolviert habe, war das für mich natürlich überragend, einmal rauszukommen, wieder zu laufen und das Gras zu riechen", sagte Süle nach der 25-minütigen Einheit glücklich bei FCB.tv: "Das war für mich der richtige Zeitpunkt, um den nächsten Schritt zu gehen."

Süle: Laufe komplett beschwerdenfrei

Er habe mit seinem Team "richtig klasse" gearbeitet. Es habe bislang auch keine Komplikationen gegeben, ergänzte Süle: "Ich habe es gerade auch gemerkt, ich laufe komplett beschwerdefrei, und das ist, was zählt."

Schon im Dezember hatte sich der Abwehrchef des Rekordmeisters mit Blick auf die EM zuversichtlich gezeigt. "Ich weiß, was kommen wird, und ich weiß, dass ich es schaffen werde." Es gebe "nichts Geileres", als es "allen anderen zu zeigen, die sagen: 'Der schafft es eh nicht zur EM'".

Süle hatte sich die schwere Verletzung im linken Knie am 19. Oktober beim 2:2 in Augsburg zugezogen. Er sei jedoch "sehr glücklich mit meinem Knie und dem Heilungsverlauf", sagte er. Das DFB-Team bestreitet sein erstes EM-Spiel in München am 16. Juni gegen Frankreich, vier Tage später geht es gegen Portugal.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Anzeige: Champions League live und on demand bei DAZN

Bundesliga 2019 / 2020 

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB25174473:264755
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB25156468:333551
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL25148362:263650
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG25154649:301949
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0425145645:301547
6FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0425910633:36-337
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB2599734:30436
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF25106934:35-136
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG251051035:43-835
101. FC Köln1. FC KölnKölnKOE251021339:45-632
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU25931332:41-930
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE24841238:41-328
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC25771132:48-1628
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA25761236:52-1627
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0525821534:53-1926
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9525571327:50-2322
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW24461427:55-2818
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP25441730:54-2416
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg